Hans Prockl AV

Geboren 1948, Volksschule Lengdorf (Landkreis Erding), 
Oberrealschule/Gymnasium Erding,

Grundwehrdienst 18 Monate, Studium der Physik an der Universität München, Unterrichtstätigkeit in den Fächern Physik, Mathematik, Informatik, Dokumentarfilm an der Privaten Real- und Fachoberschule (Ernst-Barlach-Schule) der Stiftung Pfennigparade München, 1976 bis 2013.

Dokumentarfilmarbeiten seit 1978.
Ab 1990 Zusammenarbeit mit Thomas
Balkenhol, Klaus Lautenbacher, Peter Heller


Publikationen siehe unter "Mediathek" und "Landleute"



Publikationen Pfennigparade (Zusammenarbeit mit Karl-Heinz Krapf)

  • "Integrationserfahrungen", 1993
  • "Die Ehemaligen - Schüler der Ernst-Barlach-Schulen berichten über ihren Lebenslauf", 2005
  • Mitarbeit bei Jahresberichten und Jubiläumsberichten der Schulen
    und der Gesamteinrichtung, 1992 bis 2013




                                                                    Mittwoch, 13. Dezember 2017